Frescobol – der Strandsport in Brasilien schlechthin – wird auch bei uns immer beliebter. Dabei wird der Ball stundenlang mit zwei Holzschlägern hin und her gespielt – bis die Sonne untergeht. Ziel ist es, den Ball möglichst lange im Spiel zu behalten, also vielmehr miteinander als gegeneinander zu spielen. Was in Brasilien am Strand entstand, geht natürlich auch bei uns in der Badi oder im Garten.

Standardmässig empfiehlt es sich, die Rückhand für den Return zu nutzen. So lässt sich die Spielgeschwindigkeit einfacher regulieren. Für aggressivere Bälle kann man den Schläger mit der zweiten Hand unterstützen. Die Profis spielen mit der Vorderhand, um dem Ball mehr Druck zu verleihen, oder einen Schmetterball zu spielen.

Am schönsten spielt es sich jedenfalls mit dem hochwertigen Schlägerset Trancoso von Frescobol Carioca, das aus verschiedenen Hölzern in Handarbeit gefertigt wird. Zusätzlich sind die Schläger mit einem gegen Sand und Meerwasser schützenden Kunstharzlack überzogen. Die Griffe, wahlweise in schwarz, blau oder grün, sind mit Neopren ummantelt. So liegt der Schläger richtig gut in der Hand.

Wer sich für die nächsten Frescobol-Partie rüsten will, findet die Beach Bats in Zürich, Aarau und Luzern bei einzigart – selected design oder bestellt online.

Frescobol Beach Bats online bestellen

Pin It on Pinterest