Freunde kommen und gehen. Manchmal auch Lebens-Partner. Doch ein Designklassiker bleibt für immer. So jedenfalls bei mir. Meine ältesten Begleiter sind doch tatsächlich Stehlampen! Nun kommt mit dem Relaunch der Vintage-Ikone Stemlite von GUBI ein neues Liebhaberstück auf den Markt, zu dem es sich lohnt, eine lebenslange Bindung aufzubauen.

Seit der Gründung von GUBI (1967) haben sich die Gründer Lisbeth und Gubi Olsen der Produktion von Möbeln und Leuchten verschrieben. Zumeist (fast) vergessener Design-Klassiker oder Legenden – wie auch im Fall der Stemlite des amerikanischen Designers William ‘Bill’ Edwin Curry (1917-1971).

© Gubi / Fotos: Jessica Soffiati

Die Stemlite besticht durch seine «L.A. space-pop» Form mit einem elliptischen Milchglas-Schirm auf einem tulpenförmigen Metall-Fuss, der alternativ in vier verschiedenen Längen in schwarz, weiss, silber oder braun erhältlich ist. Top und Bottom sind austauschbar – was dazumal als Novum galt und vermutlich auch heute noch für grosse Popularität sorgen wird.

Die Leuchte bekam die Auszeichnung «Design Excellence» vom Pasadena Art Museum (California) und wurde 1965 vom Industrial Design Magazine als «most influential lamp of the year» tituliert.

Wir freuen uns über die Neuauflage und werden bei unserem nächsten Besuch im einzigart-selected design garantiert ein Auge darauf werfen.

GUBI bei einzigart – selected design

Pin It on Pinterest