Gute Restaurants, die durchgehend bis 23 Uhr warme Küche bieten, gibt es in Zürich wahrlich wenige. Und wenn ich nun noch verrate, dass dieses Restaurant gleichzeitig Kinofoyer ist, dann erraten zumindest die Insider, von welchem Ort die Rede ist. Dem Commercio!

Der Ort ist legendär. Garantiert auch wegen der ausgedehnten Öffnungszeiten, derentwegen sich hier den lieben langen Tag hindurch ein kunterbunt gemischtes Publikum einfindet. Neben Kinogängern, Studenten, Langschläfern, Musikern und Schauspielern treffen sich hier Journalisten und Geschäftsleute ebenso wie Reisende. Auch das macht den Ort so sympathisch.

Ein weiterer Grund hierher zu kommen sind eindeutig die Rigatoni alla vodka, die ich im übrigen mit mässigem Erfolg seit vielen Jahren nachzukochen versuche. Darüber hinaus befinden sich auf der Karte zahlreiche weitere klassische Pasta Gerichte. Die Mehrzahl der Pasta wird täglich frisch in der eigenen Produktionsküche im Restaurant Commihalle hergestellt.

Was ich bei meinem Besuch vorletzte Woche zum ersten Mal erfahren habe: Die hausgemachten Teigwaren und die typisch italienischen Nachspeisen können auch direkt aus der Produktionsküche bezogen werden. Einfach einen Tag vorher anrufen und vorbestellen. Buon appetito!

Zur Tischreservation

Pin It on Pinterest