Brotliebhaber komme hier voll auf ihre Kosten. Roggensauerbrot, Vollkornbrot, Ruchbrot, Dinkelbrot, Olivenbrot, Nussbrot, Weissbrot und Baguette. Gipfeli, Brioche, Rosinenbrötli, Laugenbrezteln. Und natürlich Sandwiches. Allesamt knusprig und aus regional, ökologischer Bioware hergestellt, ziehen seit der Eröffnung der ersten John Baker Filiale am Stadelhofen die Zürcher in ihren Bann.

Ofenfrische Brotkreationen

Zum Frühstück, Mittagessen, Abendbrot oder einfach nur als Snack für Zwischendurch. Es gibt zu jeder Tageszeit einen guten Grund für die ofenfrischen Brotkreationen anzustehen, die von morgens bis abends frisch gebacken werden. Das schmeckt und sieht man, denn wer bei John Baker einkauft, steht quasi in der Backstube. Hinter dem Tresen wird geknetet, gewallt und geformt. Davor stehen hungrige Gemüter, die es kaum abwarten können, sich die handgemachten Backwaren einzuverleiben.

Jens Jung alias John Baker hat die Formel auf den Punkt gebracht und traditionelles Backhandwerk mit Zeitgeist perfekt gepaart!

Mehr darüber

Pin It on Pinterest