xGE0dmS-zwE

«Die Hot+High Chilisauce ist die beste Nebendarstellerin», verspricht mir Mucho von der Goltz, Gründer von Hot+High. «Ein bisschen wie Naomie Harris, die in den James Bond Filmen «Skyfall», «Spectre» und dem neuen «No Time to Die» die Rolle von Miss Moneypenny spielt.»

Hot+High ist eine Chilisauce zum Tunken, Verfeinern und Aufpeppen. Sie hat Schärfe, aber eben nur so viel, dass sie bestehende Aromen ergänzt und nicht übertönt. «Sie soll einen Kick geben, aber keinesfalls den ursprünglichen Geschmack im Essen verderben», erklärt mir Mucho. Die Hauptzutaten sind dabei rote Kirschpaprika, Äpfel und Datteln. Die Schärfe ergänzt sich wunderbar mit der Fruchtigkeit und Säure der Äpfel und Datteln. Deshalb ist sie auch so vielseitig einsetzbar zu Fleisch, Fisch und Grilladen, um die Salatsauce zu pimpen, oder als Ersatz für andere Scharfmacher in einem Bloody Mary zum Beispiel.

Getestet habe ich die Sauce schlussendlich zu Käse und finde, dass der feine Dattelgeschmack dabei gut zum Vorschein kommt. Ach, und ins Pepper High kam ich dabei auch ein wenig. Entweder aufgrund des in den Chilis enthaltenen Capsaicin oder einfach nur aus Freude, mal wieder etwas Neues zu probieren.

Hot+High online bestellen

Pin It on Pinterest